Dreamers Place header image 2

February 2nd, 2013 · Keine Kommentare

Kurz vor Tagesende,
war dann doch noch ein Hauch
von Frühling und freundlicherem Licht
zu sehen und ich konnte ihn endlich knipsen,
denn fertig ist er nun schon einige Tage ;)
….luft-hol…

die ersten blühenden Winterlinge :)

Ich wollte doch unbedingt und
so gerne noch einen Poncho in bunt
und ganz fröhlich und für zu Hause.

…Bunte Grütze…
aus  handgefärbten
Merino-Resten von Barbara:
Bunte Grütze

Es ist mir immer noch ein Rätsel,
wie man so viele und schöne Reste hergeben kann…

Rote Grütze Reste

800g hatte ich rausgesucht,
verstrickt habe ich mit 4er Nadel,
allerdings nur 483g.
Aber da kann man sicher nochmal
gefühlte 100g für die Fäden draufpacken -grins :D

Jetzt kommen ganz viele Bilder :)

Da hab ich ihn an…
am lebenden Objekt

der Kragen…
der doppelte Kragen

der Abschluß…
Abschlußkante

kein Sack und doch viel Platz…
viel Platz

und eine Schrägansicht…
Schrägansicht

Und zum Schluß war ich so genervt
vom Knipsen am lebenden Objekt,
dass ich kantappert bin :) ))
Kantapper, Kantapper

Ich hatte soooo viele Bedenken,
ob das zu bunt ist und überhaupt…
Quatsch,
ich fühle mich s…wohl damit :)

Habe mich ein bißchen an das Grundgerüst
vom ersten Poncho gehalten,
aber alles umgemodelt,
weil ich diesmal nicht doppelfädig gestrickt habe
und eben auch mit deutlich kleiner Nadelstärke.

Sooo viele schöne bunte Farben zu Verstricken,
hat mich richtig gut über den
tristen Januar gebracht.
Barbara,
hier auch nochmal
ein liebes Danke-schön dafür !

Und jetzt
laßt Euch noch lieb von mir grüssen :)

Tags: Oberteile